Was mitnehmen?

In den meisten Zimmern gibt es nur zwei Steckdosen, also solltest du ein paar Mehrfachsteckdosen mitbringen. Das Internet kommt aus der Wand ;-), da wäre ein Lan-Kabel relativ hilfreich. Da du sicherlich noch ein internetfähiges Handy, Tablet oder ähnliches besitzt, wäre es sinnvoll einen Router mitzunehmen. Hier funktioniert allerdings nicht jeder. Im Beitrag "Internet einrichten" findest du weitere Infos. Eine Nachttischlampe ist in den meisten Fällen ebenfalls sinnvoll.

Wenn du die Möglichkeit hast, kläre mit deinem Vormieter ab, ob du seine/ihre Jalousie übernehmen kannst. In manchen Gebäuden gibt es sowas exklusives nicht. Falls du selbst eine mitnehmen möchtest (und die Fensterbreite kennst), bietet sich ein Klemm-Rollo oder Klemm-Jalousie (alles ohne Bohren) an. Denk daran die Übernahmeregelung dem Studentenwerk mitzuteilen. Das Studentenwerk bemängelt ansonsten, dass dein Vormieter sein Zimmer nicht komplett ausgeräumt hat.

Also noch einmal ein kurzer Überblick:

  • n.B. ein paar Mehrfachsteckdosen. (Im Zimmer befinden sich nur zwei Steckdosen)
  • Ein Lan-Kabel (Das Netz kommt aus der Wand...)
  • Einen Router
  • Eine Nachttischlampe
  • Eine Jalousie
  • Dich :-)
   

HSV Newsletter  

Name:
Email:
   

Translator  

German English French Italian Portuguese Russian Spanish
   

Veranstaltungen  

Do Dez 14 @20:00 - 11:59PM
HSV Wahl 2017
Do Dez 21 @20:00 -
HSV-Sitzung
   
   

Login